Der Lounge Chair von Eames in unterschiedlichen Umgebungen

Lounge Chair von Eames

Wir setzen unsere besondere Hingabe an den Herbst fort, indem wir eines der sinnbildlichsten Möbelstücke des letzten Jahrhunderts würdigen: den Lounge Chair von Charles & Ray Eames.

spa0011loungemeri

Im Beitrag der letzten Woche sprachen wir über die Wichtigkeit der Beleuchtung, wenn es darum geht, einen Bereich zu dekorieren. Wir beschäftigten uns in erster Linie damit, eine warme und einladende Atmosphäre zu erschaffen – genau richtig für diese Jahreszeit. Jetzt richten wir unser Augenmerk wieder auf den Komfort. Der Lounge Chair vom berühmtesten Designer-Ehepaar aller Zeiten ist ein faszinierendes und zeitloses Möbelstück, das Komfort und Eleganz perfekt miteinander kombiniert. Belanglos sind die Jahrzehnte, die seit seiner Entstehung im Jahre 1956 vergangen sind. Eins der Merkmale aller Eames-Möbel ist es, dass die Modelle sowohl heute als auch am Tag ihres Entstehens weiterhin hochaktuell sind und im Trend des Innendesigns liegen.

 

Der Ursprung: der englische Klubsessel

Das Design vom Lounge Chair entstand in einem Prozess, der über mehrere Jahre andauerte. Ziel dabei war es, eine aktualisierte und verbesserte Version des traditionellen englischen Klubsessels zu entwerfen. Diese Idee entstand vorerst als Geschenk für Billy Wilder, den berühmten Regisseur von “Manche mögens heiß” und “Boulevard der Dämmerung”, einen engen Freund vom Ehepaar Eames.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Mann und Frau erreichte zweifellos ihr Ziel. Der Lounge Chair ist nicht nur leichter, anspruchsvoller und komfortabel; die Verwendung von hochqualitativen Materialien in der Herstellung zusammen mit einer spezialisierten Arbeitskraft, die sich um jedes Detail in der Ausführung kümmert, hat es vollbracht, dass dieser Sessel zu einem Klassiker in der Geschichte der modernen Möbel wurde.

Dieses Paar konzipierte die Möbelstücke als funktionelle Elemente, ohne dabei die Schönheit der Linien zu vernachlässigen. Eine funktionellere Welt ist eine bessere Welt. Um die Transformation zu beginnen, müssen wir bei uns selbst anfangen, in unserem Zuhause. Daher bilden die Möbel das perfekte Mittel, um diesen Intentionen nachzukommen. Allerdings blendet das praktische Design niemals den spielerischen und vitalen Aspekt aus, den menschlichsten Aspekt von allen. Letztendlich handelt es sich bei den Möbelstücken um Elemente aus unserem Alltag, die als eine weitere Ausdrucksweise des Individuums gelten.

 

Lounge Chair, Spezialgast

Der Lounge Chair von Eames besitzt so viel Klasse, dass er sogar als Requisit und Dekorationselement für zahlreiche Fernsehserien und sehr erfolgreiche Kinofilme diente. So zum Beispiel für Iron Man 2 und Tron Legacy oder für Gossip Girl und die Kultserie Frasier.

Hollywood liebt dieses Modell genauso sehr wie wir bei SuperStudio und ebenso wie die Profis und die Liebhaber des Innnendesigns. Seine inspirierende Aura sorgt für einen historischen Look in westlicher Tradition.
SuperStudio
Der Lounge Chair schmückt unsere Wohnzimmer nun schon seit über einem halben Jahrhundert. Er ist ein ergonomisches Möbelstück von großer Bequemlichkeit, ideal zum Entspannen nach einem harten Arbeitstag. Perfekt für die ungenutzte und ein bisschen vernachlässigte Ecke Ihres Zuhauses, die Sie schon seit längerem etwas umgestalten wollten. Jetzt können Sie Ihre Lese- oder Entspannungsecke mit modernem und gleichzeitig intimem Charakter ausstatten.

Bei SuperStudio verfügen wir über mehrere Modelle, die von dieser genialen Schöpfung aus der Mitte des 20. Jahrhunderts inspiriert wurden: der Sessel Lounge Meri in High Quality-Version oder mit Leder bezogen. Wir verfügen auch über den dazugehörigen Fußhocker, das geeignete Zusatzelement, um von totalem Komfort zu profitieren. Seit der ersten Herstellung ist die Durchschnittsgröße der Weltbevölkerung um fast 10 cm angestiegen. Unsere Modelle sind daher etwas breiter, um sich dieser Evolution der Bevölkerung anzupassen.

ed00121highquality

 

 

spa0111leder

 

ed00131fusshocker

Das Aussehen dieser Sessel mit ihrem persönlichen Retro-Touch kann uns manchmal durcheinander und zum Zweifeln bringen, ob sie tatsächlich in unser Haus oder unser Büro passen. Wir sollten uns jedoch nicht vom ersten Eindruck täuschen lassen. Der Lounge Meri bietet unendlich viele Möglichkeiten. Lesen Sie weiter, um diese zu entdecken und möglicherweise angenehm überrascht zu werden.

 

Dekorationsideen

Der Sessel Lounge Meri lässt sich einfach in jeden Bereich integrieren. Bei SuperStudio besitzen wir Modelle mit Bezügen aus Kunstleder, aus Leder von durchschnittlicher Qualität oder Kalbsleder in Premium-Qualität. Außerdem variieren die Holzarten für die Sperrholzplatten der Struktur – verfügbar in Walnuss- und Palisanderholz mit wunderschöner Maserung. Die Kissen der Rückenlehne und des Sitzes sind mit sehr dichtem Schaumstoff gefüllt, bequem und resistent.

Aber lassen wir die Komplimente für die offensichtlichen Vorteile dieses Sessels beiseite. Wenn wir sein Dekorationspotenzial wirklich verstehen wollen, ist es besser, ihn auf Bildern und in verschiedenen Umgebungen zu betrachten, deren Stile sich manchmal auf radikale Weise unterscheiden.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s